Archiv

Archiv für Oktober, 2010

VW präsentiert neuen Jetta

31. Oktober 2010 Keine Kommentare

Mit dem neuen Jetta präsentiert VW eine Mittelklasse-Limousine, die sich sowohl optisch als auch technisch sehen lassen kann. In der Neuauflage präsentiert sich der Jetta sportlicher, größer und vor allem auch effizienter. Zudem wird ihn VW im Rahmen einer eigenständigen Baureihe anbieten. Die Zeiten, in denen VW die Limousine noch vom Golf ableitete, gehören längst der Vergangenheit an. Das Erfolgsmodell, das sich zunächst in den USA durchsetzen konnte, soll sich nun auch in Europa etablieren.

Der neue Jetta ist vor allem länger als sein Vorgänger. So bietet die Limousine eine stolze Länge von 4,64 m. Die Sportlimousine begeistert vor allem mit ihren hochwertigen, geräumigen und zugleich fahraktiven Eigenschaften. VW wird die Limousine in den drei Ausstattungslinien Comfortline, Trendline und Highline anbieten. Optisch macht der neue Jetta einen riesen Sprung nach vorn. Doch auch die Ausstattungsbestandteile der einzelnen Linien können sich sehen lassen. So ist das Interieur vollkommen neu gestaltet. Im Innenraum bietet der Jetta ein angenehmes Platzangebot, das kaum mit den Lösungen des Vorgängers verglichen werden kann.

KategorienJetta Tags: , , , ,

VW gibt Fehler bei Sharan und Polo bekannt

24. Oktober 2010 Keine Kommentare

Der deutsche Autobauer VW muss nach eigenen Angaben eine Serviceaktion durchfĂĽhren. Sowohl der VW Sharan als auch der Polo sind von Fehlern betroffen. Nach Angaben von VW sorgt eintretendes Wasser bei insgesamt 2987 Sharan fĂĽr Probleme. Bei 824 Fahrzeugen des Modells Polo muss die KĂĽhlflĂĽssigkeit ausgetauscht werden. Bei beiden Modellen handelt es sich um das Modelljahr 2011.

Bei den betroffenen Sharan Fahrzeugen werden Ablauföffnungen für das Wasser nachgerüstet. Wasser kann sich bei ihnen zwischen der Türdichtung und dem Schweller sammeln. Beim Öffnen der Tür läuft es schließlich heraus. VW rechnet für das Nachrüsten mit einem Arbeitszeitaufwand von 30 Minuten. Bei den Fahrzeugen des Modells Polo muss die Serviceaktion aufgrund eines Fehlers im Mischverhältnis durchgeführt werden. Die Kühlflüssigkeit, die sich aus Kühlmittel und destilliertem Wasser zusammensetzt, wird in der Werkstatt komplett ausgetauscht. Erfolgt der Austausch nicht, kann sich die Herzleistung der Polo deutlich reduzieren. Der Werkstattbesuch wird nach Aussagen von VW rund 45 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.

KategorienPolo, Sharan Tags: , ,

Auch Golf Plus jetzt mit All-Inclusive- Paket

21. Oktober 2010 Keine Kommentare

Seit einiger Zeit fährt Volkswagen eine große Initiative mit Sonderausstattungspaketen und Zusatzleistungen. Zum einen werden viele Neuwagen als Team Sondermodelle angeboten und können dann mit dem Team Plus Paket noch weiter aufgewertet werden.

Dieses All-Inclusive- Paket“ ist ab sofort auch für den VW Golf Plus erhältlich. Dabei bekommt der Käufer einne zusätzlichen Preisvorteil von bis zu 2.605€. Im All Inclusive Paket ist zum Beispiel eine bevorzugte Finanzierungsoption enthalten, mit einer höheren, finanziellen Beweglichkeit durch niedrige, konstante Raten. Zudem ist am Ende der Laufzeit eine Rückgabe des Fahrzeugs an den ausliefernden Händler möglich, der das Gebrauchtwagenrisiko für den Käufer trägt. Eine Weiterfinanzierung der Schlussrate oder Zahlung der Schlussrate sind ebenfalls möglich, genau wie eine Kreditabsicherung zum Sondertarif, die den Käufer bei längerer Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit, krankheitsbedingter Umschulung und im Todesfall gegen einen Kreditausfall schützt.

Die weiteren Vorteile des Pakets liegen im Bereich der Wartung und Inspektion. Dabei übernimmt Volkswagen alle Inspektionen, gemäß des Serviceplans, sowie die Kosten für Lohn und Material (inkl. Öl, Schmierstoffe, Dichtungen und Filter), während der Laufzeit des Finanzierungsvertrages.

Mit enthalten im Paket ist ebenso eine Garantieverlängerung “LifeTime Garantie”, mit weitreichendem Schutz fĂĽr nahezu alle mechanischen und elektrischen Teile ĂĽber die Herstellergarantie hinaus bis zum Ende des Finanzierungsvertrags. Die letzte Zugabe im All-Inclusive-Paket fĂĽr den VW Golf Plus, ist die Kfz-Haftpflicht “PrämieLight”, bei der ein gĂĽnstiger Sondertarif mit Beitragskonstanz auch im Schadenfalls möglich ist.

KategorienGolf Tags: ,

Wimmer realisiert mit VW Golf VI R stärksten Golf aller Zeiten

17. Oktober 2010 Keine Kommentare

Wimmer RS ist mit dem Red Devil, dessen Basis der Golf VI R ist, ein kleines Meisterwerk gelungen. Mit ihm präsentiert sich der stärkste Seriengolf aller Zeiten. Der Red Devil bietet unter Haube eine satte Leistung von 478 PS. Der Tuner hat den Golf mit einem 2,0 Liter großen TSI-Triebwerk ausgestattet. Dadurch erhöht sich unter anderem das Drehmoment auf 610 Nm. Im Vergleich zur Serie gelang Wimmer damit eine besondere Leistung. Immerhin bietet der Golf in seiner eigentlichen Form gerade einmal 270 PS und 350 Nm.

Das Leistungsgewicht des Red Devil bewegt sich zweifelsohne auf höchstem Sportwagen-Niveau und kann sich bei Vergleichen deutlich von der Masse abheben. Wimmer RS bremst die Topspeed elektronisch bei einer Geschwindigkeit von 291 km/h ein. Beim umfangreichen Motorumbau hat Wimmer unter anderem auf eine hauseigene Motorelektronik gesetzt. Daneben wurde ein Turboladerumbau samt Krümmer vorgenommen. Die geänderten Einspritzdüsen und der Pleuel-Umbau runden die Arbeiten ab. Daneben wurde ein großer Ladeluftkühler eingesetzt.

Schnell und einfach mit Carmio zu preiswerten Ersatzteilen

13. Oktober 2010 Keine Kommentare

Nicht selten reißt der Kauf von Ersatzteilen ein tiefes Loch in die Haushaltskasse. Doch auch Autoteile müssen nicht immer teuer sein – zumindest dann nicht, wenn man die Angebote von Carmio.de in Anspruch nimmt.

Carmio ist ein unabhängiger und neutraler Autoteile-Preisvergleich, der es durch seinen Aufbau und die Vielzahl an Angeboten ermöglicht beim Kauf von Ersatzteilen bis zu 70 Prozent Ersparnis einzustreichen. Auf dem Portal finden sich Ersatzteile für verschiedenste Fahrzeugtypen und Hersteller, darunter auch VW Autoteile.

Damit sich Autohalter bei Carmio auf der sicheren Seite fühlen, bietet das Portal wichtige Hintergrundinformationen, zu denen umfangreiche Einbauanleitungen gehören. Daneben finden sich auf Carmio Kundenbewertungen und Shop-Zertifikate. Da der Kauf der Ersatzteile immer zwischen dem Händler und dem Kunden stattfindet, sollen die Kundenbewertungen und Zertifikate für mehr Sicherheit bei der Kaufentscheidung sorgen.

Zugleich versucht Carmio durch die direkte Kaufabwicklung die Transparenz bei Angeboten und bei dem Markt zu erhöhen. Der Autoteile-Preisvergleich wurde durch die in Hamburg ansässige Carmio Internet GmbH ins Leben gerufen. Nikolai Roth und Cord-Christian Nitzsche haben das Unternehmen Anfang 2010 gegründet.