Archiv

Archiv für Juli, 2012

Gebrauchtwagen: diese Modelle sind bei VW besonders gefragt

30. Juli 2012 Keine Kommentare
VW Jetta by flickr Kevitivity 300x225 Gebrauchtwagen: diese Modelle sind bei VW besonders gefragt

VW Jetta | © by flickr/ Kevitivity

Der deutsche Autobauer VW ist sehr gefragt und nicht umsonst der größte Autobauer der Welt. Im Volkswagenkonzern tummeln sich viele unterschiedliche Marken und Modelle. Vor allem gibt es entsprechende Kleinwagen und Wagen der Kompaktklasse, die sehr gefragt sind und gerne gefahren werden. Bei einigen Modellen spiegelt sich dies auch im Preis für gebrauchte Fahrzeuge wieder. Auch Fahrzeuge, die schon eine Weile auf dem Markt sind, werden zu stabilen Preisen verkauft.

Die gefragten Modelle aus dem Hause Volkswagen

Der VW Konzern bietet vor allem in der Kompaktklasse gefragte Modelle. Hier sind es der VW Golf und auch der VW Polo, welche gerne gekauft werden und welche besonders beliebt sind. Der VW Golf erscheint demnächst in der 7. Generation und ist das Auto schlechthin der Marke VW. Darüber hinaus auch der etwas kleinere Polo sehr beliebt. Dieser wird ebenfalls seit mehreren Generationen gekauft und ist als sicherer Kleinwagen bekannt.

Wer einen VW-Gebrauchtwagen suchen möchte, der sollte vor allem über das Internet über die bekannten Portale, oder aber auch über die örtlichen VW Händler suchen. Bedingt dadurch, dass die Marke VW so bekannt ist, führt dies automatisch dazu, dass entsprechend viele VW Center in Deutschland vorhanden sind und gleichzeitig auch sehr viele gebrauchte Fahrzeuge angeboten werden.

Gebrauchte Wagen in verschiedenen AusfĂĽhrungen und mit verschiedenen Paketen

Die Gebrauchtwagen aus dem Hause VW werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. Der VW Golf wird als 2 Türer, als 4/5 Türer und auch als Kombi angeboten. Ebenfalls gibt es eine Cabrio Version, welche gefragt ist und bereits seit vielen Jahren angeboten wird. Der VW Polo wird als 2 Türer, als 4/5 Türer und vereinzelt sogar als Kombi angeboten. Eine Cabrio Version wurde hier noch nicht auf den Markt gebracht. Die meisten Fahrzeuge sind vor allem im Ausland als Gebrauchtwagen sehr beliebt, da VW Fahrzeuge als robust und zuverlässig gelten.

Luxus im Auto: Limousinen

15. Juli 2012 Keine Kommentare
vw polo limousine 300x156 Luxus im Auto: Limousinen

VW Polo Limousine

Viele Personengruppen sind heute auf ein Auto angewiesen um schnell von A nach B zu kommen und zudem kommt auch, dass der Wagen auch sinnvoll im Urlaub sein kann. In den letzten Jahren zeigt sich aber wieder, dass ein Großteil der Kunden bei der Anschaffung von einem Wagen nicht mehr nur auf die Kosten achtet, sondern auch Wert auf das Modell und die Ausstattung legen. Aus diesem Grund ist es auch die Limousine, welche die Kompaktklasse langsam ablöst und zu den Kundengruppen gehören neben Familien auch Singles und Paare, welche sich den Traum von einer eigenen Limousine erfüllen möchten. Dabei muss es sich nicht mehr nur ausschließlich um langgezogene, prunkvolle Autotypen handeln, denn die Limousine selber hat mittlerweile den Markt der Alltagsautos erobert und ist in der Kompaktklasse durchaus Strassentauglich.

Die Limousine bringt einige Besonderheiten mit sich und hierzu gehört nicht nur das Platzangebot im Innenraum, sondern auch die neuen technischen Innovationen. Extras wie ein eingebauter CD-Spieler und ein Navi runden das Angebot ab und die Automodelle können bei Bedarf auch den eigenen Wünschen anpassen. Wichtig ist nur, dass die potenziellen Käufer sich vor dem Kauf für ein Modell bzw. eine Marke entscheiden und sich in einem Autohaus dann erst einmal richtig beraten lassen. Auf Webseiten wie www.erento.com können Privatpersonen und Unternehmen für ein ganz besonderes Event auch einmalig eine große Limousine mieten und diesem dann für einen festen Zeitraum nutzen.

Eine Limousine kann sich auch dann lohnen, wenn ein Event mit vielen Gästen ausgerichtet werden soll. Viele Unternehmen nutzen solche Angebote zum Beispiel für Messen und die so genannten Incentives. Bei der Anmietung muss nur feststehen, wann die Limousine zum Einsatz kommen soll und ob auch weitere Extras wie ein Fahrer optional dazu gebucht werden können.

Autopflege: Felgen ordentlich reinigen

10. Juli 2012 Keine Kommentare
VW flickr hmboo 300x225 Autopflege: Felgen ordentlich reinigen

© by flickr / hmboo

Bei der Reinigung des Fahrzeuges ist es wichtig, dass nicht nur die Karosse selbst gereinigt wird, sondern auch, dass zum Beispiel die Felgen nachher in einem guten optischen Zustand sind. Dabei ist es wichtig, dass diese vorsichtig gereinigt werden, da es auch sonst dazu kommen kann, dass empfindliche Kratzer entstehen, die zu vermeiden sind. Gerade die Felgen sind wichtig, denn je nach Farbe des Fahrzeuges fallen sie optisch sehr auf. Wer zum Beispiel ein dunkles Fahrzeug, wie zum Beispiel in den Farben schwarz und blau fährt, der hat meist silberne Felgen und mag diese gerne besonders sauber halten. Entsprechende Utensilien zum Reinigen gibt es unter anderem im Versandshop, was praktisch ist, da die Ware direkt zum Kunden nach Hause zugestellt wird.

 

Reinigung der Felgen mit guten Produkten

Die Reinigung der Felgen erfolgt meist per Hand, was daran liegt, dass jede Felge verschieden gebaut ist und natürlich auch unterschiedlich leicht zu reinigen ist. Felgen, die besonders viele Streben haben sind meist ein wenig aufwendiger zu reinigen als solche, die recht breit sind und nur wenige breite Streben in der Mitte haben. In den meisten Fällen dauert die Reinigung der Felgen aufs Erste gerade einmal an die 20 Minuten, was aber auch immer davon abhängig ist, wie intensiv die Felgen gereinigt werden.

In der Regel werden die Felgen erst mit einem warmen Wasser gewaschen, was den groben Schmutz und vor allem den Bremsstaub ordentlich löst. Im Anschluss daran ist es wichtig, dass sie mit Shampoo oder Reiniger ordentlich sauber gemacht werden. Ein entsprechender Lappen spezielle für Felgen sollte ebenfalls genutzt werden. Erst danach sollte klares Wasser verwendet werden, um die Felgen komplett sauber zu bekommen und sie im Anschluss daran gut zu polieren. Gerade eine ordentliche Politur sorgt noch einmal dafür, dass der entsprechende Glanz der Felgen wirklich lange hält und strahlt.