Home > Golf > Der Golf 4 von Volkswagen – VW Golf IV

Der Golf 4 von Volkswagen – VW Golf IV

Golf 4 ist die 4. Baureihe des Lieblingsautos der Deutschen. Es gibt ihn als geschlossenen Wagen mit 3 oder 5 TĂĽren und als Cabriolet mit 2 TĂĽren. Den Golf4 gibt es auch mit 2 verschiedenen Motorentypen – einem 1,4-3,2 Liter Ottomotor und einem 1,9 Liter Dieselmotor. Er hat einen 4 Zylinder Motor und ein Euro4 6 Gang Getriebe. Ihn gibt es in verschiedenen Bauarten und Varianten. So gibt es ihn als Cabriolet, als Variant, als GTI und als das Sondermodell Generation. Produziert wurde der Golf 4 im Jahr 1997 bis 2003 und auĂźerhalb von Europa bis im Jahr 2006. Dazu kam noch, dass es ihn auch mit Turbo gab und er dann bis zu 150 PS hatte. Man hat viele Möglichkeiten den Golf4 zu tunen, wenn man die richtigen Golf 4 Ersatzteile hat. So kann man ihm FlĂĽgeltĂĽren einbauen und LED RĂĽckleuchten, sowie der Einbau von Front- und HeckenschĂĽrzen.

2007 war der Golf4 das Auto, bei dem beim TĂśV die wenigsten Fehler festgestellt wurden.

KategorienGolf Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks