Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Uncategorized’

Golf 4

26. Mai 2011 Keine Kommentare

Im Jahre 1974 war es soweit, der Golf löste den bis dahin beliebten Käfer in der Produktion ab. Sei diesem Jahr erfreut sich der Golf immer größerer Beliebtheit. Mit seinen steigenden Absatzzahlen schuf VW völlig neue Maßstäbe im europäischen Vergleich. Mit dem Jahre 1997 kam dann auch der Golf 4 auf den Markt. Vor allem die neu entwickelte Dieseltechnologie brachte Sparsamkeit beim Auto fahren so richtig zur Geltung. Dabei musste aber keiner auf seinen maximalen Fahrspaß verzichten, und konnte auch noch seinen individuellen Anteil zur Schonung der Umwelt beitragen. Die Golf 4 Vorstellung begann im Jahr 1997 mit Benzinmotoren von 75 PS bis 150 PS, wobei er Hubraum von 1,4 Liter bis 2,3 Liter ging. Dazu kamen Dieselmotoren mit 1,9 Liter Hubraum in drei Varianten von 68 PS bis 110 PS. 1999 kommt der Golf Variant mit 115 PS und einem Hubraum von 2,0 Liter dazu, und erfüllt als erster die EU – Abgasnorm 4.

In seinen Ausmaßen kommen beim Golf 4 gegenüber den Vormodellen noch mal 14 cm dazu, und stellten damit vergleichbare andere Modelle äquivalenter Hersteller in den Schatten. Insgesamt sind mit dem Golf 4 Modellvarianten entstanden, die ständig neue Innovationen verkörperten. Vom 5 Zylinder Motor angefangen, über modernste TDI Ausstattung bis zu einer Sondervariante dem 4Motion mit Allradantrieb.

Sein Charisma kommt auch im Handel der Gebrauchtwagen zur Geltung. Wer einen Golf 4 als Gebrauchtwagen kaufen möchte, sollte sich von Beginn an über einen stolzen Preis bewusst sein. Da macht es auch im Preis nichts aus, dass es auch Schwachstellen gibt. Denn irgendwo klappert es immer beim Golf. Einen besonderen Blick sollte man bei einem gebrauchten Golf 4 auf die Elektrik in seiner Gesamtheit legen. Ebenfalls zur Beachtung sollte der Zahnriemen kommen. Bei den Ausführungen mit starken Motoren sollte unbedingt das Getriebe überprüft werden. Dennoch kann der Golf 4 mit einem geringen Wertverlust von 30 bis 40 Prozent über die Jahre kommen. Bestimmte Extras, wie Klimaanlage, wirken dabei nicht Wert erhöhend, da diese in der heutigen Zeit als selbstverständlich gelten. Aber für die ganze Mühe beim Gebrauchtwagenkauf wird man dann doch beim TÜV belohnt. Dessen Hauptkriterium liegt oft nur bei den Scheinwerfern.

KategorienUncategorized Tags:

VW stattet Touareg mit Hybridantrieb aus

3. April 2011 Keine Kommentare

Der deutsche Autobauer VW will dem Touareg zu mehr Sparsamkeit verhelfen, das konnte man jetzt online lesen. Hierfür soll der Geländewagen mit einem Hybridantrieb ausgestattet werden. Durch ihn soll der Touareg künftig die knickrige Sparsamkeit mit einer bulligen Leistung verbinden. Das Gesamtsystem liefert dem Fahrer eine überaus beachtliche Leistung von 380 PS. Das maximale Drehmoment beläuft sich zudem auf 580 Nm. Die hohe Leistung zeigt sich natürlich auch bei den Eckdaten vom VW Touareg. So schafft der bullige Geländewagen den Sprint auf Tempo 100 in weniger als sieben Sekunden.

Die Höchstgeschwindigkeit wird von VW zudem mit 240 km/h angegeben. Das Gewicht des Touareg beläuft sich auf 2,4 Tonnen und ist damit durchaus beachtlich. Zudem hat der Geländewagen eine Länge von 4,80 m. in Tests hat der Touareg einen Verbrauch von weniger als elf Litern aufs Parkett legen können. Für einen Geländewagen ist dieses Ergebnis durchaus akzeptabel – wirkliche Sparfüchse werden damit jedoch kaum zufrieden sein.