Home > Tiguan > Neuer VW Tiguan √ľberzeugt mit geringem Verbrauch

Neuer VW Tiguan √ľberzeugt mit geringem Verbrauch

VW Tiguan flickr MSVG 300x225 Neuer VW Tiguan √ľberzeugt mit geringem Verbrauch

VW Tiguan | © by flickr/ MSVG

Der deutsche Autobauer VW hat bei den Verbrauchswerten des Tiguan Hand angelegt und diese deutlich verbessert. Damit verbraucht der neue Tiguan in Kombination mit dem Start-Stopp-System aktuell nur 5,3 Liter. F√ľr VW ist der Tiguan l√§ngst zu einem Gel√§ndewagen-Bestseller geworden und so wundert es kaum, dass er regelm√§√üig √úberarbeitungen unterzogen wird. Die Neuauflage des beliebten Modells wird nun Mitte Juni in den Handel kommen.

Bereits √§u√üerlich lassen sich die √Ąnderungen bei dem VW Tiguan erkennen. So hat sich VW f√ľr eine kantig gestaltete Frontpartie entschieden. Mit dieser √§hnelt der Gel√§ndewagen sehr deutlich den anderen VW-Modellen. Zudem bietet VW seinen Kunden nun auch die M√∂glichkeit, den Tiguan vollkommen ohne Allradantrieb zu bestellen. Das Auto bietet mit einem 140 PS starken Dieselmotor ein Start-Stopp-System, das serienm√§√üig an Bord ist. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen geh√∂rt der Frontantrieb. Gemeinsam sorgen die Elemente f√ľr sehr gute Verbrauchswerte. Mit Frontantrieb verbraucht der VW Tiguan durchschnittlich 5,3 Liter pro 100 km.

KategorienTiguan Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks