Archiv

Artikel Tagged ‘Beetle’

Abt Sportsline widmet sich VW Beetle

9. Juli 2011 Keine Kommentare
VW Beetle flickr Tim in Sydney 300x225 Abt Sportsline widmet sich VW Beetle

VW Beetle | © by flickr/ Tim in Sydney

Die Experten von Abt Sportsline widmen sich dem VW Beetle. In den vergangenen Tagen haben die Allgäuer-Volkswagen-Experten bereits gezeigt, welche Anpassungen sie an der neuen Beetle-Generation vornehmen möchten. Der neue Beetle von VW soll erst im Oktober bei den Volkswagen-Händlern zu finden sein.

Obwohl es bis zum offiziellen Verkaufsstart des VW Beetle noch ein paar Monate dauern wird, arbeitet man bei Abt Sportsline schon jetzt flei√üig an neuen Entwicklungen und Designs. Als Haus- und Hof-Tuner des VW-Konzerns d√ľrften die Experten einmal mehr auf das eine oder andere Insiderwissen zur√ľckgreifen k√∂nnen. Optisch soll der neue VW Beetle mit einem Aerodynamikpaket aufgewertet werden. Es besteht aus einer Heckblende, dem Frontspoiler und dem Hecksch√ľrzeneinsatz. Zudem werden dem Beetle Seitenschweller auf die Spr√ľnge helfen. F√ľr weitere optische Vielfalt sollen die Scheinwerferblenden sorgen. Die Agilit√§t des neuen Beetle soll sich mit einem Satz Fahrwerksfedern deutlich verbessern. VW wird bei dem neuen Beetle ausschlie√ülich Motoren einsetzen, die bereits aus anderen Modellen der Wolfsburger bekannt sind.

VW stellt neuen Beetle vor

24. April 2011 Keine Kommentare

Der deutsche Autobauer VW hat in den vergangenen Tagen die Geheimnisse um den neuen Beetle gel√ľftet und die Neuauflage des beliebten Modells offiziell vorgestellt. Doch bereits auf den ersten Blick wird deutlich, dass es der Beetle auch diesmal nicht wirklich zu einem eigenen Auto schafft. So hat sich VW bei der Technik an den Komponenten des Golfs bedient. Mit Blick auf die Optik h√§lt der Beetle aber durchaus manch eine Raffinesse bereit. Immerhin pr√§sentiert er sich im schicken Retro-Look.

Zudem arbeitet im Inneren des Beetle ein 200 PS starker Motor. Dieser d√ľrfte den legend√§ren K√§fer durchaus zu einer Art Rakete machen. Sowohl die Haube als auch die Scheinwerfer pr√§sentieren sich im klassischen K√§fer-Stil. Bewusst hat sich VW f√ľr die markanten Kulleraugen-Scheinwerfer entschieden. Immerhin m√∂chte man den neuen Beetle einmal mehr zum Kultauto machen. Im hinteren Bereich kann der Beetle durchaus an den Ur-K√§fer erinnern, der sich f√ľr viele deutsche Autofahrer zu einem Symbol f√ľr VW entwickelte.

KategorienNew Beetle Tags: , ,

VW Beetle ‚Äď Retro-Design steht vor Komfort

26. Dezember 2010 Keine Kommentare

Seit 1997 bietet VW mit dem New Beetle ein Modell, das sich vor allem die emotionalen K√§ufer richtet. Das Auto pr√§sentiert sich im Look des legend√§ren VW K√§fer. Bereits auf den ersten Blick wird deutlich, dass das Retro Design des Beetle zweifelsohne √ľber dem Komfort und der Funktionalit√§t steht. Typisch f√ľr den VW Beetle sind die freistehenden Kotfl√ľgel, die bereits auf den Blick ins Auge fallen. Aber auch die runde Fronthaube und die angedeuteten Trittbretter pr√§gen den Look des Modells wie kaum etwas anderes. Der New Beetle legt eine beachtliche L√§nge von 4,10 m aufs Parkett.

Bei der Technik hat sich VW hingegen an dem Golf IV bedient. Gerade bei dieser wird deutlich, dass der Beetle nichts mehr mit dem legendären Käfer gemein hat. Unter der Motorhaube finden sich bei diesem Modell je nach Ausstattung Benzin- oder Dieselmotoren. Sie bieten eine Leistung zwischen 74 und 224 PS. Während der Fahrt zeichnet sich das Modell vor allem durch die Federung und die bequemen Vordersitze aus.