Archiv

Artikel Tagged ‘Eos’

VW hat Eos √ľberarbeitet

27. März 2011 Keine Kommentare

Der deutsche Autobauer VW ist bereits seit einigen Jahren im Cabrio-Segment vertreten und hat seinen Konkurrenten Opel und Ford damit einiges voraus. P√ľnktlich vor dem Beginn der diesj√§hrigen Cabrio-Saison hat VW sein Modell Eos √ľberarbeitet. Zu den Neuheiten geh√∂rt unter anderem das versenkbare Stahldach. Zu haben ist der √ľberarbeitete Eos bereits ab einem Preis von 27.975 Euro. Der Hersteller hat sich bei der √ľberarbeiteten Variante f√ľr das neue Markengesicht entschieden.

Zudem bietet der Eos ab sofort den typischen LED-Haken des Tagfahrlichts, der sich f√ľr VW bereits¬† zu einer Art Markenzeichen entwickeln konnte. Aber auch die markanten LED-R√ľckleuchten haben ihren Platz an der neuen Variante gefunden und sorgen ebenso wie die erweiterte Ausstattung f√ľr einen Hauch von Begeisterung. W√§hrend sich VW optisch f√ľr so manch eine Erg√§nzung entschieden hat, zeigt sich bei der Motorpalette ein anderes Bild. Diese wurde von dem deutschen Autobauer ausged√ľnnt. Durch die neuen Details wirkt der Eos jedoch um einiges vornehmer. Dadurch kann sich das Cabrio nahezu aus eigener Kraft um eine halbe Klasse nach oben hieven.

KategorienEOS Tags: , , ,

VW Coupé Eos bekommt Facelift

21. November 2010 Keine Kommentare

VW hat sich f√ľr eine √úberarbeitung des Cabrio-Coup√©s Eos entschieden. Erstmals zeigt der deutsche Autobauer die neue Version auf der LA Autoshow in Los Angeles. Neben einer modifizierten Ausstattung bietet der neue Eos eine ver√§nderte Front- und Heckpartie sowie sparsamere Motoren. VW erkl√§rte in Los Angeles, dass der Marktstart des neuen Modells f√ľr Mitte Januar geplant ist.

In Deutschland sind f√ľr den Eos insgesamt vier Motoren mit Direkteinspritzung erh√§ltlich. Neben drei Turbobenzinern handelt es sich um einen Turbodiesel mit einer Leistung von 140 PS. Die drei Turbobenziner decken die Leistungspalette von 122 bis 210 PS ab. Nach den Angaben von VW soll der 2,0 Liter gro√üe Selbstz√ľnder auf einer Strecke von 100 km mit nur 5,2 Litern Kraftstoff auskommen. Optional k√∂nnen sich die Kunden des deutschen Autobauers f√ľr die BlueMotion-Ausf√ľhrung entscheiden. In diesem Fall sinkt der Kraftstoffverbrauch des Eos auf 4,8 Liter. Durch das System Keyless Access l√§sst sich k√ľnftig auch das f√ľnfteilige Stahldach per Fernbedienung √∂ffnen und schlie√üen.

KategorienEOS Tags: , ,

VW verpasst Cabrio-Coupé Eos neue Kurven

10. Oktober 2010 Keine Kommentare

Der VW Eos wird sich erstmals im November der √Ėffentlichkeit pr√§sentieren. Auf der LA Auto Show feiert das Cabrio-Coup√© noch in diesem Jahr Weltpremiere. VW hat dem neuen Eos brandaktuelle Kurven verpasst. Damit kann sich das Modell nicht nur technisch, sondern auch optisch sehen lassen. Der offene Wolfsburger wurde zudem technisch an den richtigen Stellen optimiert. Hinsichtlich des Designs hat sich VW an einem Erfolgsmodell orientiert. So erhielt der neue Eos das Gesicht der bekannten Volkswagen-Flotte.

Mit dem Cabrio-Coup√© Eos enth√ľllt der deutsche Autobauer bereits die 13. Modellpremiere. Zu den Besonderheiten der neuen Generation geh√∂ren aber auch die zahlreichen Ausstattungsdetails, mit denen VW durchaus f√ľr mehr Komfort sorgt. Technisch d√ľrfte insbesondere die Multifunktionsanzeige Premium √ľberzeugen. Sie ist mit einem Farbdisplay ausgestattet. Daneben bietet der Eos eine Fernlichtregelung und ein schl√ľsselloses Schlie√ü- und Startsystem mit dem Namen Keyless Access. Der Eos wurde von VW des Weiteren mit der BlueMotion Technology ausgestattet. Damit konnte der Autobauer seine Verbrauchswerte senken.

KategorienEOS Tags: , ,