Archiv

Artikel Tagged ‘Infekt’

Prima Klima – Im Auto einen k√ľhlen Kopf bewahren

29. August 2012 Keine Kommentare
Daniel Photos 300x251 Prima Klima   Im Auto einen k√ľhlen Kopf bewahren

cc by flickr / Daniel Photos

Auch wenn uns dieser Sommer nicht rekordverd√§chtig ist, so ist es doch besonders im Auto trotzdem so warm, dass die Besitzer von klimatisierten Fahrzeugen gl√ľcklich sind, dieses Extra zu haben. Und die Klimaanlage entwickelt sich zum Standart, immerhin laufen bereits mehr als 60 Prozent der Kleinwagen serienm√§√üig mit einer Klimaanlage vom Band.
Nun ist eine Klimanlage aber besonders f√ľr empfindliche Menschen auch ein Risiko, denn durch zu kalte Luft und eine zu stark eingestellte Gebl√§sestufe sind Erk√§ltungen vorprogrammiert. Aber auch Pilze und Schimmel stellen ein Problem dar, die vor allem Allergiker im Sommer noch zus√§tzlich belasten k√∂nnen.

Dabei kann man besonders den √ľblen Ger√ľchen in der Klimaanlage, die vornehmlich im Sommer auftreten, recht einfach zu Leibe r√ľcken. Zum Einen sollte man bereits zehn Minuten vor Fahrtende auf K√ľhlung verzichten, denn nur so trocknet das Kondenswasser vollst√§ndig ab und bietet keinen N√§hrboden f√ľr Pilze und Bakterien. Bei besonders hartn√§ckigen Befall lohnt es sich, die Anlage zu desinfizieren. Das gelingt leicht in Eigenregie. In einem spezialisierten Onlineshop bekommt man Pr√§parate, die nur durch Laufenlassen des Wagens und der Klimaanlage in diese eindringen und so den modrigen Geruch dauerhaft vertreiben. Dabei sind dann Bakterien und Pilzsporen dauerhaft abget√∂tet und auch Allergiker haben Spa√ü am selbstgemachten k√ľhlen Fahrtwind.
Aber es kommt auf die Dosierung an. Besonders bei extremen Temperaturen neigt man dazu verschwitzt ins Auto zu springen und seine Klimanlage so kalt ein zustellen, wie irgend m√∂glich. Dabei wirken Schwei√ü und K√§lte wie ein K√ľhlhaus und nicht selten kommt es zu Schnupfen und grippalen Infekten, trotz senkender Hitze. Aber auch eine zu hohe L√ľftungsstufe kann zu einem steifen Nacken oder zu einer Bindehautentz√ľndung f√ľhren. Von daher gilt, auch bei gro√üer Hitze ist der Weg das Ziel und eine sanfte Nutzung der Klimanlage bei 22 Grad am Ende das ges√ľndere Klima.