Home > Amarok > VW Amarok vermittelt Komfort

VW Amarok vermittelt Komfort

Mit dem Amarok bringt VW ein Nutzfahrzeug auf den Markt, das in Amerika längst zu den Verkaufshits gehört. Doch wer mit einem klassischen Nutzfahrzeugcharakter rechnet, wird sich schnell eines Besseren belehren müssen. Gerade im Innenbereich vermittelt der Amarok von VW vielmehr den Charakter eines klassischen PKWs. Sowohl die Verarbeitung als auch die Instrumente und die Materialien sind hochwertig und elegant gewählt. Doch was im Inneren Erwartungen weckt, gewinnt beim Blick auf das Fahrwerk wieder das Bild eines klassischen Nutzfahrzeuges.

So fährt sich der VW Amarok in keinem Fall wie ein modischer SUV. Damit das Fahrzeug eine Zuladung von bis zu einer Tonne verkraften kann, muss der Autobauer die Karosserie mit einem stabilen Leiterrahmen ausstatten. An der Hinterachse stützt sich die Karosserie über die massiven Blattfedern ab. Doch trotz dieser doch sehr robusten Eigenschaften hat der Amarok nun einmal auch seine Vorteile. So lässt sich auf der Ladefläche problemlos eine Europalette verstauen. Komfort vermittelt die Anhängelast, die mit 2,8 Tonnen sehr souverän gewählt ist.

KategorienAmarok Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks