Home > VW Transporter > VW Transporter: Ab 2011 auch mit Spritspartechnik

VW Transporter: Ab 2011 auch mit Spritspartechnik

Ab 2011 dürfen sich Fahrer der VW Transporter auf ein neues Angebot freuen. Der deutsche Autobauer gab in den vergangenen Tagen bekannt, dass ab kommendem Jahr ein neues Bluemotion-Paket für die Transporter zur Verfügung stehen wird. Das Paket wird unter anderem eine Spritspartechnik bieten. Auch auf der IAA in Hannover wird sich der Transporter aus dem Hause VW als Spar-Mobil präsentieren.

Durch die Spritspartechnik soll der Verbrauch des 102 PS starken 2,0-Liter-Vierzylinder-Modells deutlich minimiert werden. So wird dieser auf 100 km nur noch 6,8 Liter Diesel benötigen. Im Vergleich zum Standardmodell lässt sich mit dem Bluemotion-Paket der Verbrauch um einen halben Liter reduzieren. Für die Reduzierung sind mehrere Bestandteile des Paketes verantwortlich. Dazu gehören zum Beispiel die Start-Stopp-Automatik und die Bremskraftrückgewinnung. Auch die rollwiderstandsarmen Reifen wirken sich positiv auf den Verbrauch des Transporters aus. Gleiches gilt für die Karosserie, die aerodynamisch überarbeitet wurde. Das neue Spritsparpaket soll ab dem Frühjahr 2011 auf dem Markt zu finden sein. Es ist zum Nettopreis von 385 Euro zu haben.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks